Aufkleber und Sticker
für Industrie und Handel


Aufkleber Wiki – Aufkleber Druck einfach erklärt

Aufkleber Druck

Wie werden Aufkleber gedruckt?

Eigenschaften von Aufklebern
Druck Spezifikationen
Aufkleber stanzen bzw. mit Konturschnitt
Selbstklebefolien
Einsatzgebiete und Anwendungen

Wichtige Aufkleber Begriffe:

ablösbar
Ablösbare Selbstklebefolien können innerhalb von 12 Monaten rückstandsfrei wieder abgelöst werden. Sie eignen sich besonders für empfindliche Oberflächen. Die Folien können auch im Außenbereich eingesetzt werden. Ablösbare Kleber sind sowohl bei weißen Folien als auch bei transparenten Folien lieferbar. Ein Vorteil: Durch die relativ geringe Anfangshaftung kann beim Aufbringen der Stand problemlos mehrmals korrigiert bzw. optimiert werden.

angestanzt
Aufkleber werden mit einem Stanzblech in beliebiger Form angestanzt, so dass sie vom Trägermaterial einfach abgelöst und aufgeklebt werden können. Das Trägermaterial wird dabei nicht durchgestanzt. So können mehrere Nutzen bzw. Motive auf einem Bogen angeordnet werden wie beispielsweise bei Stickerbogen. Ein praktischer Vorteil bei rund, oval oder in Freiform angestanzten Aufklebern ist das Handling. Der Träger bleibt rechteckig und kann so einfach geschnitten, gestapelt, banderoliert und verpackt werden. Außerdem entfallen die Kosten für das Ausbrechen gegenüber ausgestanzten Aufklebern.

adhäsiv
Adhäsionsfolien haften ohne Kleber auf glatten Oberflächen und können bequem abgezogen und mehrmals wiederverwendet werden. Eine typische Adhäsionsfolie ist „JAC-Stick“, die sowohl weiß als auch transparent lieferbar ist. Einen besseren Halt bietet „Yupo Tako“, das rückseitig mit kleinsten Saugnäpfchen ausgestattet ist. Es ist ein synthetisches Papier aus Polypropylen. Ein weiterer Vorteil ist, dass es auch im Digitaldruck bedruckt werden kann.

Deckweiß
Bei transparenter Selbstklebefolie wird das Druckbild meist mit Weiß Druck – also mit Deckweiß – unterlegt, damit das Druckbild auch auf dunklen Hintergründen gut sichtbar ist. Das ist notwendig, weil Offset-Druckfarben nicht deckend, sondern lasierend (durchscheinend) sind. Bei beidseitig lesbaren Aufklebern muss in der Mitten eine (optische) Trennschicht vorhanden sein, damit der Druck von der anderen Seite nicht durchscheint. Solch eine Trennschicht besteht üblicherweise aus 3 Lagen: Deckweiß – Silber – Deckweiß. Das Silber gewährleistet eine noch höhere Blickdichte.

ECO-Folie
Die ECO-Folie ist eine umweltfreundliche Selbstklebefolie. Wir verwenden in der Regel JAC Ecoplus, eine hochwertige, gegossene Polyolefin-Folie. Sie ist als weiße Folie mit glänzender oder matter Oberfläche sowie als transparente Folie mit glatter Oberfläche erhältlich. Durch eine werksseitige Vorbehandlung wird eine gute Bedruckbarkeit und Farbhaftung erzielt. Diese Folie hat auch die Zulassung nach BgVV für den direkten Lebensmittelkontakt auf trockenen und feuchten, nicht alkoholischen und nicht fettenden Lebensmitteln. JAC Ecoplus ist sowohl mit permanentem Kleber als auch mit wiederablösbarem Acrylklebstoff lieferbar, der von den meisten Flächen wieder rückstandsfrei entfernt werden kann. Außerdem ist die Folie durchgehend gummiert oder mit geschlitztem Trägerpapier auf der Rückseite erhältlich.

Effektfolien
Diese exklusiven Selbstklebefolien sind nicht weiß oder transparent, sondern haben beispielsweise eine metallisch glänzende Oberfläche. Mit partiellem Weiß Druck unter dem Farbdruck lassen sich besonders wirkungsvolle Effekte erzielen.

extra-permanent
Extra permanenter Polyacrylat-Kleber ist besonders für problematische Untergründe geeignet. Dazu gehören z.B. rauhe Oberflächen, apolare Kunststoffe und besonders beanspruchte Gegenstände. Der stark haftende Klebstoff erzielt eine ausgezeichnete Anfangshaftung, auch auf unpolaren Untergründen. Im Inneneinsatz ist dieser extra permanente Kleber nahezu unbegrenzt haltbar.

Freiform
Freiform Aufkleber sind in ihrer Form nicht auf rechteckig, rund oder oval begrenzt, sondern können prinzipiell jede beliebige, kundenspezifische Form haben. Dadurch ist es möglich, Motive auf Sticker entlang ihrer Außenkontur anzustanzen. So kann auf eine transparente Folie und den zusätzlichen Deckweiß-Unterdruck in den meisten Fällen verzichtet werden. Häufig kommen Freiform-Aufkleber als Firmenlogo-Aufkleber zum Einsatz, die in unterschiedlichen Größen auf einem Aufkleber-Bogen geliefert werden.

indoor
Einsatz von Aufklebern im Innenbereich von Häusern, Gebäuden oder Fahrzeugen.

Inline-Stanzung
Die Inline-Stanzung hat den Vorteil, dass der Druck und das Stanzen in einem Durchgang geschehen. Durch den Einsatz eines Stanzblechs ist eine äußerst exakte Stanzung möglich.

innenklebend
Innenklebende Aufkleber werden seitenverkehrt bedruckt und von innen an Fenster bzw. Scheiben geklebt. So sind sie vor Wettereinflüssen geschützt und trotzdem von außen lesbar.

Klebereste
Die von uns verwendeten Folien lassen sich in der Regel rückstandslos ablösen. Ansonsten können Klebereste mit Spiritus entfernt werden.

konturgeschnitten
Aufkleber werden im Digitaldruck sowohl gedruckt als auch anschließend mit einem elektronisch gesteuerten Messer präzise und in beliebiger Form konturgeschnitten.

kratzfest
Kratzfeste Etiketten mit Schutzlack bzw. laminierte Aufkleber sind geschützt vor mechanischen Einflüssen und erfüllen so die Voraussetzungen für Einsatzbereiche, bei denen sie in besonderer Weise beansprucht werden.

Laminat
Ein Laminat ist eine haftende dünne transparente Folie, die auf bedruckte Aufkleber aufgebracht wird und diese vor Kratzern und anderen Einflüssen schützt.

lichtecht
Aufkleber sind im Außenbereich oder an Fenstern meist hoher Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Haftfolie, lichtechte Farben und Schutzlack oder Laminat sorgen dafür, dass das Druckbild des Aufklebers lange schön bleibt anstatt auszubleichen.

outdoor
Einsatz von Aufklebern im Außenbereich, d.h. diese Aufkleber können Wettereinflüssen wie Hitze, Frost, Regen und Schnee ausgesetzt werden.

permanent
Aufkleber an stark beanspruchten Stellen sollten permanent haften. Für den Einsatz auf rauhen oder sehr stark beanspruchten Oberflächen gibt es extra-permanent haftende Selbstklebefolien.

Primer
Ein Primer ist eine zusätzliche Grundierung, welche die Haftfähigkeit der Farbe auf dem Untergrund ganz erheblich verbessert.

Sicherheitsstanzung
Eine Sicherheitsstanzung verhindert das unbeschädigte Abziehen von Aufklebern. So können diese nicht unerlaubt wiederverwendet werden.

transparent
Transparente Selbstklebefolie hat den Vorteil, dass nur das Druckbild sichtbar und das Material quasi unsichtbar ist. Transparente Folie eignet sich beispielsweise ideal für Hinterglasaufkleber und kann mit einer Trennschicht sogar zweiseitig bedruckt werden.

umweltfreundlich
Als umweltfreundliche Folie empfehlen wir Ihnen die ECO-Folie. Bei der Produktion achten wir außerdem auf umweltfreundliche Druckverfahren.

UV beständig
Die Farben dieser Aufkleber sind trotz intensiver Sonneneinstrahlung lange haltbar und bleichen erst nach mehreren Jahren aus.

UV Lack
Der Lack wird im UV Druck in der Regel flächig auf die Klebefolie aufgebracht. Dadurch ist das Druckbild vor Witterungseinflüssen und mechanischer Beanspruchung geschützt.

UV Offsetdruck
Der UV Offsetdruck ist wie der Offsetdruck ein qualitativ äußerst hochwertiges Flachdruckverfahren. Dabei wird die Farbe über Druckform- und Druckzylinder auf den Bedruckstoff aufgebracht. Dieses Druckverfahren ist bei uns wasserlos und alkoholfrei, also umweltfreundlich.

wetterfest
Wetterfeste Aufkleber sind vor witterungsbedingten Einflüssen besonders geschützt und deshalb auch im Außenbereich lange haltbar.

Sie haben noch Fragen zu Aufklebern?

Gerne beraten wir Sie und helfen Ihnen weiter. Seit über 20 Jahren produzieren wir Aufkleber und haben dadurch viel Know-how. Das soll Ihnen zugute kommen.

Fragen Sie einfach an: Call Back Formular, Aufkleber anfragen, Telefon: 07128 92820